UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems
durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren
Atemwegs-Infektionen um 50%!
MitmachVideos und OnlineTrainings zeigen wie's geht.
Komm, mach mit! www.hrv--training.at/corona_immun_kraft_training/


   


Studium Wirtschaftsinformatik Studieren an der WU Wien Österreich J066926 Wirtschaftsinformatik, Master - WU Wien


weitere Standorte
Uni Wien TU Wien TU Graz WU Wien Uni Linz JKU UZR

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Qualifikationsprofil
Die im Bakkalaureats- und Magisterstudium der Wirtschaftsinformatik vermittelten Fähigkeiten zielen auf die Entwicklung und die Einführung von Software-Anwendungen (Applikationen) sowie das Management in vernetzten Unternehmen, insbesondere in der IT-Branche. Die Fähigkeiten der an der WU Wien ausgebildeten Wirtschaftsinformatiker/innen reichen von konstruktiven Methoden der Software-Entwicklung, z.B. der Modellierung von Software-Systemen, über die Gestaltung von Informations- und Interaktionsräumen über die Einbettung in den geschäftlichen Kontext hin bis zur Untersuchung der Auswirkungen auf eine einzelne Organisation und/oder seine Umwelt. Die Absolvent/innen sind somit hoch qualifizierte Arbeitskräfte, die nahezu jede Position im Bereich der Informationstechnologie einzunehmen vermögen. Je nach den individuellen Vorlieben reichen die Möglichkeiten hier von der Beschäftigung in einem Beratungsunternehmen, über Aufgaben im Marketing, der verantwortlichen Leitung von Software-Entwicklungsprojekten bis zur Tätigkeit in der Forschung.

Das Magisterstudium der Wirtschaftsinformatik erlaubt die Ausrichtung auf zeitgemäße
Berufsprofile und ergänzt die Praxiskompetenz der Studierenden mit Führungs- und
Forschungskompetenzen. Schwerpunkt des Magisterstudiums ist die Vermittlung von
Managementwissen für Unternehmen der IT-Branche, wobei die notwendigen Fähigkeiten für
Führungsqualifikationen und wissenschaftliche Ausbildung vermittelt werden.

Die Absolventen/innen werden durch den neuen Medieneinsatz in die Lage versetzt, das betriebliche
Informationssystem aktiv zu gestalten und ihre Vorstellungen im operativen System konstruktiv
umzusetzen. Schöpferisch-kreativ bestimmen sie die Gestaltung und die fortlaufende
Weiterentwicklung des betrieblichen Informationssystems, um neue Geschäftsideen und
Verbesserungen umsetzen und um auf neue Umweltsituationen reagieren zu können.


Tipp: Suche nach Studium Wirtschaftsinformatik an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at