UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems
durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren
Atemwegs-Infektionen um 50%!
MitmachVideos und OnlineTrainings zeigen wie's geht.
Komm, mach mit! www.hrv--training.at/corona_immun_kraft_training/


   


Studium Sportwissenschaften Studieren an der Uni Wien Österreich A066825 Sport und Bewegungswissenschaften, Master - Uni Wien


weitere Standorte
Uni Wien Uni Graz Uni Innsbruck Uni Salzburg

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Berufsbilder & Aussichten

Berufs- und Tätigkeitsfelder für Absolventinnen und Absolventen des Magisterstudiums  Sport- und Bewegungswissenschaft

In Abhängigkeit von den jeweiligen Schwerpunktsetzungen werden für folgende Tätigkeitsfelder Kenntnisse und Kompetenzen erworben:

  • Leistungssportbezogene Leitungsfunktionen in den österreichischen Fachverbänden (hauptberufliche SportdiRektoren, Bundestrainer, Spartentrainer, Stützpunkttrainer, Sportkoordinatoren/ in Ausnahmefällen Generalsekretäre)
  • Leitungsfunktionen in Sport - Ausbildungs- und Fortbildungsorganisationen (Institute für Sportwissenschaften, Sportakademien (BafLs), Landessportorganisationen, private Organisatoren)   
  • Leitungsfunktionen im österreichischen Sport (Ministerien, Bundes-Sportorganisation z.B. Leitung/Kontrolle der Trainerstrukturen)
  • Leitungsfunktionen in Leistungssportgymnasien und -akademien (sportliche Leitung, Koordinatoren, Selektionsverantwortliche etc.)
  • Leitungsfunktionen bei der Organisation von Großveranstaltungen
  • Intramuraler Raum: Tätigkeiten in Kooperation mit ÄrtzInnen in: Spitälern, Rehabilitationseinrichtungen, Ambulatorien etc.
    • Extramuraler Raum: Leitung, Mitarbeit und Beratung in folgenden Bereichen:

Selbsthilfegruppen, Behindertensport, Freizeiteinrichtungen, Betriebssport, Fitnesscenter, Tourismusbranche, Vereine, Verbände, Sportstättenbau - Sportstättenausstattung, Sportartikelherstellung, Sport- und Gesundheitspolitik.

  • Funktionen im leistungssportorientierten Primär- Sekundär- und Tertiärpräventionsbereich
  • Funktionen in der Wirtschaft (PR und Betreuung von Sportkonzepten bzw. Firmenteams)
  • Beratungsfunktionen in der Sportgeräte- und Materialienentwicklung
  • Beratungsfunktionen im Sportstättenbau
  • Beratungsfunktionen im Fremdenverkehr (Trainingszentren/Wellness-Center)
  • Funktionen in den einschlägigen Medien (Sportberichterstattung, Wissenschaft, Gesundheit, Fremdenverkehr)
  • Personal- und Organisationsentwicklung im Sport
  • Auf portpsychologischen Kenntnissen beruhende Beratung und Begleitung von Trainern und Trainerinnen im Sport
  • Erstellung von sportwissenschaftlichen Studien und Begleitung ihrer Verwertung unter Anwendung von Methoden empirischer Sozialforschung
  • Entwicklung, Implementierung und Evaluierung von sportbezogenen Maßnahmen
  • Trainingswissenschaftliche Forschung

 



Tipp: Suche nach Studium Sportwissenschaften an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at