UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Theaterwissenschaft Studieren an der Uni Wien Österreich A317 Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Diplomstudium - Uni Wien


weitere Standorte
Uni Wien

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Studieninhalt
Gegenstand des Studiums der Theater-, Film- und Medienwissenschaft sind die historischen Grundlagen und aktuellen Tendenzen von Theater, Film und Medien, Theorien und Methoden der Theater-, Film- und Medienwissenschaft sowie die Anwendung dieser Kenntnisse in der wissenschaftlichen, künstlerischen und organisatorischen Praxis.

Das Diplomstudium Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien dient sowohl der wissenschaftlichen und künstlerischen Berufsvorbildung und der Qualifizierung für berufliche Tätigkeiten, welche die Anwendung wissenschaftlicher und künstlerischer Erkenntnisse und Methoden erfordern, als auch deren Vertiefung und Ergänzung.

Das Diplomstudium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien ist in zwei Studienabschnitte gegliedert.

Der erste Studienabschnitt hat die Aufgabe, in die Theater-, Film- und Medienwissenschaft einzuführen und deren Grundlagen zu erarbeiten. Durch das Angebot eines Spektrums von Pflichtwahlfächern besteht bereits im ersten Abschnitt die Möglichkeit, individuelle Schwerpunkte innerhalb des Studiums zu setzen.

Der zweite Studienabschnitt dient der Vertiefung des Faches und der Spezialisierung in den verschiedenen Teilgebieten der Theater-, Film- und Medienwissenschaft. Im zweiten Abschnitt ist außerdem eine fachspezifische, außeruniversitäre Praxis (in den Bereichen Theater, Film oder Medien) vorgesehen.

Eine Spezialisierung ist im zweiten Abschnitt besonders auch im Rahmen der Spezialisierungsfächer möglich.

Zusätzlich kann eine Schwerpunktbildung im Rahmen der Freien Wahlfächer erfolgen.


Tipp: Suche nach Studium Theaterwissenschaft an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at