UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Italienisch (Lehramt) Studieren an der Uni Wien Österreich A190350 Unterrichtsfach Italienisch - Uni Wien


weitere Standorte
Uni Wien Uni Graz Uni Innsbruck Uni Salzburg Uni Klagenfurt

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Berufsbilder & Aussichten
Berufsbild der Absolventinnen und Absolventen eines Lehramtsstudiums an der Geistes- und Kulturwissenschaftlichen Fakultät

Die Lehramtsstudien an der Geistes- und Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien liefern die wissenschaftliche Vorbereitung für die vielfältigen Tätigkeiten der Lehrerin / des Lehrers an allgemein- und Berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (s. 2.2.) für die Unterrichtsfächer:

    BOSNISCH/ KROATISCH/ SERBISCH,
    DEUTSCH,
    ENGLISCH,
    FRANZÖSISCH,
    GESCHICHTE, SOZIALKUNDE UND POLITISCHE BILDUNG
    GRIECHISCH,
    ITALIENISCH,
    LATEIN,
    RUSSISCH,
    SLOWENISCH,
    SPANISCH,
    TSCHECHISCH,
    UNGARISCH

Darüber hinaus  werden in allen diesen  Lehramtsstudien  Schlüsselqualifikationen erworben, die die Absolventinnen und Absolventen  für weitere und noch entstehende neue Berufsfelder im In- wie im Ausland qualifizieren, insbesondere in allen Bereichen des Bildungswesens, der Medien und des Kulturmanagements, der Museen, des Wissenschaftsjournalismus, der Öffentlichkeitsarbeit, der Kulturpolitik, des internationalen Kultur- und Bildungsaustausches, einschließlich der Tourismusbranche  und des PR-Bereichs in staatlichen wie nicht-staatlichen Organisationen, sowie internationalen Interessensvertretungen.

Das in der Lehramtsausbildung erworbene „Vermittlungswissen“ vereinigt fundiertes (Fach-) Wissen über historische, sprachliche, literarische, mediale und andere kulturelle Verhältnisse mit Sozial- und Selbstkompetenz:

Dieses besondere Vermittlungswissen ermöglicht ein eigenverantwortliches, situationsspezifisches  und zielführendes Handeln in Teams, unter Berücksichtigung neuester Technologien und basierend auf interkultureller Sensibilität.

Die Absolventinnen und Absolventen verfügen damit über die Schlüsselkompetenzen für ein innovatives berufliches Handeln.

In der Wirtschaft finden sie je nach Spezialisierung und Zusatzqualifikation - etwa im Rahmen der Freien Wahlfächer - Anstellungsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen wie etwa der Unternehmens- und Organisationsberatung, dem Personalwesen, dem Marketing, dem Vertrieb, dem Versicherungswesen, dem Projekt- und Produktmanagement, dem Veranstaltungswesen und den multimedialen Berufen.

Nicht zuletzt haben die Absolventinnen und Absolventen auch die Fachqualifikationen für eine unternehmerische Selbstständigkeit erworben.


Tipp: Suche nach Studium Italienisch (Lehramt) an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at