UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Rechtswissenschaften Studieren an der Uni Wien Österreich A101 Rechtswissenschaften, Diplomstudium - Uni Wien


weitere Standorte
Uni Wien Uni Graz Uni Innsbruck Uni Salzburg Uni Linz JKU

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Qualifikationsprofil

Das Ziel des Diplomstudiums der Rechtswissenschaften an der Universität Wien ist eine wissenschaftliche Berufsvorbildung auf hohem wissenschaftlichen und didaktischen Niveau. Dabei soll eine universaljuristische Bildung vermittelt werden, die grundlegende Kenntnisse in allen Fächern mit der Vertrautheit mit fachspezifischen Methoden, sowie der Fähigkeit, Wissen und Methoden sachgerecht anzuwenden, verbindet. Dadurch soll einerseits eine Berufsvorbildung für alle klassischen Rechtsberufe erlangt werden, andererseits juristische Schlüsselkompetenzen verbunden mit ökonomischen Grundkenntnissen, die die Absolventinnen und Absolventen befähigen, auf Grundlage ihres Wissens und ihrer methodischen Kompetenz sich in verschiedenen anderen juristisch orientierten Berufsbereichen zu bewähren. Da in der Ausbildung auch die Denk-, Argumentations- und Ausdrucksfähigkeit, das kritisches Rechtsbewusstsein und soziale Kompetenzen geschult werden, bildet das Studium darüber hinaus auch eine Grundlage für Berufszweige, in denen derartige Kompetenzen benötigt werden.

Um diese universaljuristische Bildung bzw diese Schlüsselkompetenzen vermitteln zu können muss verstärkt fächerübergreifend gearbeitet werden.

Die Studierenden können das Wahlfachangebot der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien zu einer Schwerpunktausbildung nutzen. Sie haben in diesem Fall nach Abschluss des Diplomstudiums Anspruch auf eine besondere Bestätigung, wenn sie Lehrveranstaltungen im Ausmaß von  12 Semesterstunden (18 ec) aus einem, dieser Schwerpunkt-ausbildung gewidmeten, Wahlfachkorb absolviert haben.

Jeder der folgenden Fachbereiche kann einen Wahlfachkorb bilden:

Wahlfachgruppe I:
 Europäische und vergleichende Rechtsgeschichte
 Legal Gender Studies
 Rechtsphilosophie, -ethik und Methodenlehre
 Rechtssoziologie
 Römisches Recht und Antike Rechtsgeschichte
 International Legal Practice and Language (ILPL)

Wahlfachgruppe II:
 Bank- und Versicherungsrecht
 Computer und Recht
 Erbrecht und Vermögensnachfolge
 Human Resources Management
 Immaterialgüterrecht
 Internationales Privatwirtschaftsrecht und Rechtsvergleichung
 Mediation
 Strafjustiz und Kriminalwissenschaften
 Unternehmensrecht (vertiefend)
 Vertragsgestaltung
 Wohnrecht

Wahlfachgruppe III:
 Europarecht (vertiefend)
 Finanzwissenschaften (vertiefend)
 Grund- und Menschenrechte
 Kulturrecht
 Liegenschafts- und Baurecht
 Medizinrecht
 New Public Management
 Öffentliches Wirtschaftsrecht
 Politische Theorie und Staatslehre
 Recht der Internationalen Beziehungen (einschließlich Internationale Organisationen)
 Recht der Entwicklungszusammenarbeit
 Religionsrecht
 Revision und Controlling
 Steuerrecht (vertiefend)
 Technologierecht (Technik und Wirtschaft)
 Umweltrecht
 Wissenschafts- und Bildungsrecht

Auf die Internationalisierung soll neben dem bereits bestehenden Lehrangebot im Bereich des Faches Völkerrechts verstärkt durch eine Vernetzung mit dem Fach Europarecht reagiert werden, daneben sollen die sprachlichen und ökonomischen Kompetenzen geschult werden. Mit einem breiten Wahlfachangebot soll Studierenden die Möglichkeit geboten werden, aufbauend auf erworbenem Grundwissen, das Wissen nach Wunsch zu vertiefen bzw zu erweitern; hier soll auch die Möglichkeit bestehen, rasch auf Neuentwicklungen zu reagieren.



Tipp: Suche nach Studium Rechtswissenschaften an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at