UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems
durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren
Atemwegs-Infektionen um 50%!
MitmachVideos und OnlineTrainings zeigen wie's geht.
Komm, mach mit! www.hrv--training.at/corona_immun_kraft_training/


   


Studium Psychologie Studieren an der Uni Klagenfurt Österreich L298 Studienrichtung Psychologie - Uni Klagenfurt


weitere Standorte
Uni Wien Uni Graz Uni Innsbruck Uni Salzburg Uni Klagenfurt

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Berufsbilder & Aussichten

Die Universität vermittelt eine wissenschaftlich orientierte Berufsvorbildung. Die

Absolventinnen und Absolventen können nach diesem Studium in folgenden Bereichen

tätig sein:

(1) in der Erwachsenenbildung,

(2) in der Neuropsychologie,

(3) in der suchttherapeutischen Arbeit,

(4) in der Krisenintervention (z. B. Psychiatrischer Not- und Krisendienst),

(5) in der Sportwissenschaft und in der Sportpsychologie,

(6) in der Gesundheitserziehung,

(7) in der Schulpsychologie,

(8) in der Betreuung behinderter und alter Menschen,

(9) in der psychosozialen Betreuung sozial benachteiligter Personen,

(10) in der Verkehrspsychologie (in Diagnostik, Schulung und Beratung)

(11) in der Ausbildung von Personen, die im psychosozialen, pädagogischen oder

medizinischen Bereich tätig sind,

(12) in der Gesundheitsberatung,

(13) in sozialpsychiatrischen und sozialpädagogischen Projekten,

(14) bei Interventionen in Organisationen,

(15) in der Schulung von Führungskräften,

(16) in der Unfallverhütung und in sonstigen präventiven Bereichen;

Nach weiteren postgradualen Ausbildungslehrgängen im Sinne des Psychologengesetzes

nach § 3 und des Psychotherapiegesetztes nach § 2, können die Absolventinnen und

Absolventen in folgenden Bereichen zusätzlich tätig sein:

(17) in der klinisch-psychologischen Diagnostik und Begutachtung,

(18) im klinisch-psychiatrischen Bereich,

(19) im Bereich der Rehabilitation,

(20) in der psychologischen Behandlung im Sinne des Psychologengesetzes,

(21) in der medizinischen Psychologie durch psychologische Interventionen bei

Patientinnen und Patienten mit körperlichen Erkrankungen,

(22) in der klinisch-psychologischen Beratung und Betreuung von Süchtigen.

(23)in der psychotherapeutischen Behandlung im Sinne des Psychotherapiegesetzes.

Die Schwerpunktsetzung auf Gesundheitspsychologie/Psychotherapie bzw.

Gruppendynamik/Organisationsentwicklung wird somit den Erfordernissen des

Arbeitsmarktes für künftige Absolventinnen und Absolventen optimal gerecht.

 



Tipp: Suche nach Studium Psychologie an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at