UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Katholische Religionspädagogik Studieren an der Uni Graz Österreich B012 Katholische Religionspädagogik - Uni Graz


weitere Standorte
Uni Wien Uni Graz Uni Innsbruck Uni Salzburg

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Ausland & Praktikum

Praxis

Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Berufsfelder für Theologinnen und Theologen" in der Studieneingangsphase ist eine einwöchige Praxis (Par. 9 UniStG) in einem theologischen Handlungsfeld nach freier Wahl zu absolvieren. Diese Praxis wird in Zusammenarbeit mit dem Zentrum der Theologiestudierenden und dem Priesterseminar der Diözese Graz-Seckau organisiert und angeboten. Die Lehrveranstaltung "Berufsfelder für Theologinnen und Theologen" dient der Reflexion der Praxiserfahrungen und ist ebenso wie die Praxis im 2. Semester zu absolvieren. Sollte die Absolvierung der Praxis nicht möglich sein, so hat die oder der jeweilige Studierende die Reflexion eines entsprechenden Praxisfeldes in Form einer schriftlichen Arbeit, die bei der Studiendekanin oder dem Studiendekan einzureichen ist, nachzuweisen.

Im 2. Studienabschnitt der Studienrichtung Katholische Religionspädagogik ist darüber hinaus eine 10-tägige Praxis in einer Institution freier Wahl, die den Qualifikationsbereichen "Medien im theologischen und kulturellen Kontext" oder "Erwachsenenbildung und Öffentlichkeitsarbeit in theologischen Handlungsfeldern" zugeordnet werden kann, zu absolvieren. Dieser Praxis wird 1 ECTS-Punkt zugerechnet. Sollte die Absolvierung dieser Praxis nicht möglich sein, so hat die oder der jeweilige Studierende die Reflexion eines entsprechenden Praxisfeldes aus den angesprochenen Qualifikationsbereichen in Form einer schriftlichen Arbeit, die bei der Studiendekanin oder dem Studiendekan einzureichen ist, nachzuweisen.

 



Tipp: Suche nach Studium Katholische Religionspädagogik an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at