UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Physik Studieren an der Uni Innsbruck Österreich C411 Studienrichtung Physik - Uni Innsbruck


weitere Standorte
Uni Wien Uni Graz Uni Innsbruck

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Struktur & Dauer

(1) Die Studiendauer beträgt 10 Semester, in denen Lehrveranstaltungen (künftig kurz: LV) im Gesamtausmaß

von 150 Semesterstunden (künftig: SeSt) zu absolvieren sind. Von diesen sind 15

SeSt für freie Wahlfächer festgelegt.

(2) Das Studium ist in drei Studienabschnitte eingeteilt, die jeweils durch eine Diplomprüfung abzuschließen

sind. Dabei sind aus den Pflicht- und Wahlfächern im

1. Studienabschnitt (2 Semester) 39 SeSt

2. Studienabschnitt (4 Semester) 68 SeSt

3. Studienabschnitt (4 Semester) 28 SeSt

zu absolvieren.

(3) Im 3. Studienabschnitt ist eine Diplomarbeit zu verfassen. Die Vergabe der Diplomarbeiten erfolgt

nach den Rechtsvorschriften des § 61 UniStG. Das Thema der Diplomarbeit ist aus einem

Teilgebiet der Physik zu entnehmen, das durch ein Prüfungsfach im Studienplan ausgewiesen ist.

(4) Der 1. Studienabschnitt und der überwiegende Teil des 2. Studienabschnittes vermitteln eine für

alle Studierenden gemeinsame Ausbildung im Ausmaß von insgesamt 101 SeSt.

Im 2. und 3. Studienabschnitt sind zur Vertiefung und Verbreiterung dieser gemeinsamen Ausbildung

nach Wahl des/der Studierenden zu absolvieren:

a) Wahlfächer im Ausmaß von 8 SeSt,

b) LV im Ausmaß von 16 SeSt aus einem der Schwerpunkte

· Astrophysik / Astronomie

· Experimentelle Physik

· Theoretische Physik

c) LV im Ausmaß von 10 SeSt aus dem Bereich des Diplomfaches, die in Absprache mit der

Betreuerin / dem Betreuer der Diplomarbeit zu wählen sind.

(5) Die freien Wahlfächer im Ausmaß von 15 SeSt können während des gesamten Studiums absolviert

werden und sind keinem Studienabschnitt zugeordnet.

 



Tipp: Suche nach Studium Physik an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at