UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Geographie Studieren an der Uni Innsbruck Österreich C452 Studienrichtung Geographie - Uni Innsbruck


weitere Standorte
Uni Wien Uni Graz Uni Innsbruck Uni Salzburg Uni Klagenfurt

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Qualifikationsprofil

Pflichtpraxis

(1) Im Rahmen des Studiums ist eine geographiespezifische Pflichtpraxis im außeruniversitären Bereich

im Ausmaß von mindestens 8 Wochen zu absolvieren. Die positive Absolvierung der Pflichtpraxis

ist Voraussetzung zum Antreten zum zweiten Teil der zweiten Diplomprüfung. Mit

der Absolvierung kann frühestens im zweiten Studiensemester begonnen werden (§ 9 UniStG); empfohlen

wird aber der zweite Studienabschnitt. Diese Praxis kann auch in zwei Einheiten abgewickelt

werden.

(2) Die Pflichtpraxis wird von einem von dem oder der Vorsitzenden der Studienkommission Geographie

damit betrauten Organ vorberatend, begleitend und evaluierend betreut, wobei insbesondere

auf die fachliche Qualität der Pflichtpraxis geachtet werden muss. Die Anerkennung der Pflichtpraxis

erfolgt durch den Studiendekan/die Studiendekanin.

(3) Wenn es nachweislich keine Möglichkeit gibt, die Pflichtpraxis an einer außeruniversitären Einrichtung

durchzuführen, so sind den Studierenden auch Mitarbeiten an Projekten anderer universitärer

Einrichtungen anzuerkennen. War der/die Studierende nachweislich bereits vor Studienbeginn

wenigstens ein Jahr in einem geographiespezifischen Tätigkeitsfeld berufstätig, kann die Pflichtpraxis

reduziert oder als nachgewiesen anerkannt werden. Die Erfüllung der Pflichtpraxis kann nachgesehen

werden, wenn aufgrund des fortgeschrittenen Alters des/der Studierenden nicht mehr zu erwarten

ist, dass die mit dem Studium erlernten Fertigkeiten als Beruf ausgeübt werden. Über Ausnahmen

entscheidet der Studiendekan/die Studiendekanin.

(4) Über die Absolvierung der Pflichtpraxis ist von der Institution, an der sie absolviert wurde, eine

Praxisbescheinigung mit folgendem Inhalt auszustellen:

- Name und Ort der Institution der Absolvierung des Pflichtpraktikums

- Dauer des Pflichtpraktikums

- Kurzbeschreibung der Tätigkeit des Praktikanten/der Praktikantin

- Verbale Evaluierung des Praktikanten/der Praktikantin

Der Praktikant/die Praktikantin hat darüber hinaus einen Bericht über seine/ihre Pflichtpraxis abzufassen.

Die Vorlage des Berichtes ist vom Vorsitzenden der Studienkommission Geographie auf der

Praxisbescheinigung zu bestätigen.

 



Tipp: Suche nach Studium Geographie an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at