UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau Studieren an der TU Wien Österreich E740 Studienrichtung Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau - TU Wien


weitere Standorte
TU Wien TU Graz

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Struktur & Dauer

Die Regelstudiendauer für das Studium Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau beträgt 5 Jahre (10 Semester). Ganz wenige Studierende schaffen es auch schneller, viele brauchen aber erheblich länger. StudentInnen, die ihr Studium "hauptberuflich" und mit Engagement betreiben, werden es mit hoher Wahrscheinlichkeit in 12 Semestern ab-schliessen können - ohne auf die schönen Seiten des StudentInnenlebens gänzlich verzichten zu müssen!

Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen ist in drei Abschnitte gegliedert und umfasst 205 Semesterstunden (1 Semesterstunde entspricht etwa 13 bis 14 Lehreinheiten zu je 45 Minuten). Die folgende Tabelle zeigt die Aufteilung der drei Studienabschnitte:

Abschnitt

Semster

Pflichfächer

gebundene
Wahlfächer

freie
Wahlfächer

1.

1. - 2.

43

-

-

2.

3. - 6.

83

4

6

3.

7. - 10.

Diplomarbeit

54

15

Summe

126

58

21

Die ersten beiden Studienabschnitte dienen der Ausbildung in den Grundlagen des Maschinenbaus und den wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagenfächern. Sie umfassen 126 Semesterstunden Pflichtfächer und 4 Semesterstunden gebundene Wahlfächer. Der dritte Abschnitt ist ein reines Vertiefungsstudium über 54 Semesterstunden von gebundenen Wahlfächern und bietet dir eine breite Möglichkeit, nach individuellen Neigungen aus vier verschiedenen Vertiefungsschwerpunkten zu wählen:

·          Produktions- und Produktmanagement,

·          Arbeitswelt und Organisationsgestaltung,

·          Wettbewerb und UnternehmensfŸhrung,

·          Finanzwirtschaft und Risikomanagement.

Freie Wahlfächer über 21 Semesterstunden kannst du nach Belieben auch aus dem Angebot anderer in- oder ausländischer Universitäten belegen.



Tipp: Suche nach Studium Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at