UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems
durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren
Atemwegs-Infektionen um 50%!
MitmachVideos und OnlineTrainings zeigen wie's geht.
Komm, mach mit! www.hrv--training.at/corona_immun_kraft_training/


   


Studium Architektur Studieren an der TU Wien Österreich E066443 Architektur, Master - TU Wien


weitere Standorte
Uni Innsbruck TU Wien TU Graz Bildende Wien Angewandte Wien Kunstuni Linz New Design Uni

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Struktur & Dauer

§ 4 Dauer des Studiums

Die Studiendauer beträgt 4 Semester, in denen Lehrveranstaltungen im Gesamtausmaß von 120 ECTS-Punkten zu absolvieren sind. ECTS ist die Abkürzung für "European Credit Transfer System". Jeder Lehrveranstaltung werden ECTS-Punkte als Maß für den erforderlichen Arbeitsaufwand der Studierenden zugeordnet, wobei ein ECTS-Punkt einem Aufwand von 25 Arbeitsstunden entspricht.

§ 7 Gliederung des Studiums

(1) Das Studium gliedert sich in die Bereiche „Entwerfen“, „Module und allgemeine
Wahlfächer“, „Zusatzqualifikationen“ sowie „Freie Wahlfächer“. Es wird mit einer
Magisterarbeit abgeschlossen.

(2) Studierende haben aus diesem Angebot Lehrveranstaltung in folgendem Ausmaß zu
absolvieren:
a) aus dem Bereich „Entwerfen“ 40 ECTS-Punkte (32 Semesterwochenstunden)
b) aus dem Bereich „Module und allgemeine Wahlfächer“ 38 ECTS-Punkte (32 SWSt.)
c) aus dem Bereich „Zusatzqualifikationen“ (Soft-Skills entsprechend der Definition in
den Studienrechtlichen Bestimmungen der TU Wien) 4,5 ECTS-Punkte (3 SWSt.)
d) aus dem Bereich "Freie Wahlfächer" 7,5 ECTS-Punkte (6h SWSt.)
Diese Lehrveranstaltungen umfassen in der Summe 90 ECTS-Punkte. Zusammen mit der
Magisterarbeit, die mit 30 ECTS-Punkten gewichtet ist, ergibt sich das Gesamtausmaß von
120 ECTS-Punkten.

(3) Entwerfen sind Lehrveranstaltungen, in denen ein architektonisches Projekt konzipiert
und ausgearbeitet wird. Sie werden als „Großes Entwerfen“ mit 10 ECTS-Punkten
(8 Semesterwochenstunden) und als „Kleines Entwerfen“ mit 5 ECTS-Punkten (4 Semesterwochenstunden)
angeboten.

(4) Module sind Gruppen von Wahlfächern, die inhaltlich und terminlich speziell aufeinander
abgestimmt sind und der individuellen wissenschaftlichen Schwerpunktsetzung durch
die Studierenden dienen. Sie werden von einem/r ModulkoordinatorIn koordiniert, der vom
Studienrechtlichen Organ einzusetzen ist. Module werden in der Regel einmal pro Studienjahr
angeboten.

(5) Allgemeine Wahlfächer sind Wahlfächer aus dem Lehrangebot der Studienrichtung
Architektur, die keinem Modul zugeordnet sind.

(6) Studierende müssen zumindest zwei der angebotenen Module vollständig absolvieren,
also sämtliche als Teil dieses Moduls angeführte Lehrveranstaltungen positiv abschließen.

(7) Eines der beiden Module kann aus dem Modulangebot der Studienrichtung
Raumplanung der TU Wien gewählt werden. Das Modul ist im vollen Ausmaß zu
absolvieren.

(8) Entwerfen dürfen im Ausmaß von maximal 10 ECTS-Punkten auf die allgemeinen
Wahlfächer aus dem Bereich „Module und allgemeine Wahlfächer“ angerechnet werden.

(9) Auf Antrag können aus Lehrveranstaltungen der Module und aus allgemeinen
Wahlfächern Sondermodule zusammengestellt werden, wenn die vorgeschlagenen
Lehrveranstaltungen untereinander einen inhaltlichen Zusammenhang aufweisen und ein
entsprechendes Qualifikationsprofil vorgelegt wird. Anträge dafür sind dem Studienrechtlichen
Organ zur Genehmigung vorzulegen.

(10) Zusatzqualifikationen sind Lehrveranstaltungen aus dem an der TU Wien angebotenen
Katalog von Soft-Skills. Eine Liste weiterer Lehrveranstaltungen, die speziell auf die
Studienrichtung Architektur abgestimmt ist, wird vom studienrechtlichen Organ jährlich
festgelegt und gesondert verlautbart.

(11) Freie Wahlfächer können beliebig aus dem Angebot der Studienrichtung Architektur,
anderer Studienrichtungen der TU Wien oder anderer Universitäten gewählt werden.



Tipp: Suche nach Studium Architektur an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at