UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Elektrotechnik-Toningenieur Studieren an der KUG Österreich V750 Elektrotechnik - Toningenieur - KUG


weitere Standorte
TU Graz KUG

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Struktur & Dauer
Das Diplomstudium Elektrotechnik-Toningenieur umfasst 10 Semester und gliedert sich
in drei Studienabschnitte, wobei der erste Abschnitt zwei Semester, der zweite Abschnitt
fünf und der dritte Abschnitt drei Semester umfasst.
 
Die Gesamtstundenanzahl an zu absolvierenden Lehrveranstaltungen beträgt 194
Semesterstunden (§ 13 (4) Z 1 UniStG 1997). Davon entfallen auf den ersten, in das
Studium einführenden Abschnitt 38 Semesterstunden. Auf den zweiten Studienabschnitt,
der die elektrotechnische und musikalische Grundlagenausbildung abschließt sowie eine
Vertiefung der toningenieurspezifischen Fachbereiche umfasst, entfallen 96
Semesterstunden. Der dritte Abschnitt, in dem auch eine Diplomarbeit anzufertigen ist,
vertieft die wissenschaftliche bzw. künstlerisch-wissenschaftliche Ausbildung und
ermöglicht durch ein strukturiertes Angebot an Vertiefungs- und Wahlfächern eine
individuelle Schwerpunktbildung.

Die Anzahl der Semesterstunden in den Vertiefungs-
und Wahlfächern im dritten Abschnitt beträgt 40 Semesterstunden. Auf die freien
Wahlfächer (§ 13 (4) Z 6 UniStG 1997) entfallen 20 Semesterstunden. Die freien
Wahlfächer sind keinem Studienabschnitt zugeordnet.

Im Sinne des europäischen Systems zur Anrechnung von Studienleistungen (European
Credit Transfer System, ECTS) sind den Lehrveranstaltungen ECTS-Punkte zugeteilt,
welche den relativen Anteil des Arbeitspensums beschreiben (siehe Anhang ECTS).
Dem Arbeitspensum eines Studienjahres sind 60 - ECTS-Punkte zugeteilt.


Tipp: Suche nach Studium Elektrotechnik-Toningenieur an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at