UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems
durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren
Atemwegs-Infektionen um 50%!
MitmachVideos und OnlineTrainings zeigen wie's geht.
Komm, mach mit! www.hrv--training.at/corona_immun_kraft_training/


   


Studium Instrumentalmusikerziehung (Lehramt) Studieren an der KUG Österreich V594 Unterrichtsfach Instrumentalmusikerziehung - KUG


weitere Standorte
Musik u. darst. Kunst Wien Mozarteum Salzburg KUG

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Studieninhalt
(1) Das Lehramtsstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz dauert 9 Semester, umfasst
im Unterrichtsfach Musikerziehung 132 Semesterstunden, im Unterrichtsfach Instrumentalmusikerziehung 77
Semesterstunden sowie das Schulpraktikum im Ausmaß von 12 Wochen. Die Studierenden haben anlässlich der
Zulassung zum Lehramtsstudium die zwei gewählten Unterrichtsfächer bekannt zu geben, wobei
Musikerziehung mit jedem anderen angebotenen Unterrichtsfach kombiniert werden kann.
Instrumentalmusikerziehung darf nur mit Musikerziehung verbunden werden.

(2) Das Studium gliedert sich in zwei Studienabschnitte. Der erste Studienabschnitt hat die Aufgabe, in das
Studium und im Besonderen in die musik- sowie instrumentalpädagogischen Grundlagen einzuführen und dient
der Ausbildung auf instrumentalem, gesanglichem, musikhistorischem, musiktheoretischem und
fachdidaktischem Gebiet. Er umfasst 4 Semester. Der zweite Studienabschnitt dient der Vertiefung bereits
erworbener Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und in weiterer Folge der wissenschaftlich-künstlerischen
Berufsvorbildung für das Lehramt an höheren Schulen. Er umfasst 5 Semester.

(3) Die Studierenden können insgesamt Lehrveranstaltungen im Ausmaß von maximal 40% der Gesamtstundenzahl des zweiten Studienabschnitts im ersten Studienabschnitt ablegen.

(4) Aus einem der beiden gewählten Unterrichtsfächer einschließlich der Fachdidaktik ist eine Diplomarbeit zu
verfassen. Das Verfassen der Diplomarbeit entspricht 28 ECTS-Punkten, die zu gleichen Teilen auf die beiden
Unterrichtsfächer aufzuteilen und von der Gesamt-ECTS-Punktezahl des jeweiligen Unterrichtsfachs abzuziehen
sind.


Tipp: Suche nach Studium Instrumentalmusikerziehung (Lehramt) an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at