UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Doktoratsstudium der Philosophie, interuniversitär Studieren an der KUG Österreich V085 Doktoratsstudium der Philosophie bzw. der Naturwissenschaften - KUG


weitere Standorte
Uni Wien KUG

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Abschlussarbeit
Dissertation

(1) Die/Der Studierende hat durch die Dissertation über die an eine Diplomarbeit zu stellenden Anforderungen hinaus darzutun, dass sie/er die Befähigung zur selbständigen Lösung von Problemen der aktuellen
wissenschaftlichen Forschung erworben hat. Die Dissertation muss eine eigenständige Originalarbeit darstellen, die von der/dem Studierenden selbständig angefertigt und abgefasst worden ist; letzteres ist von
der/dem Studierenden in einer Präambel zur Dissertation zu bestätigen.

Die Dissertation kann in deutscher oder englischer Sprache abgefasst sein. Überdies ist die/der ordentliche Studierende berechtigt, die Dissertation in einer anderen Fremdsprache abzufassen, wenn die Betreuerin oder der Betreuer und die Studiendekanin oder der Studiendekan unter Bedachtnahme auf die Beurteilungsmöglichkeiten
zustimmen.

(2) Das Thema der Dissertation muss einem Fach der an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz oder an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz bestehenden Gebiete von Doktoratsstudien entnommen werden und ist von der Studierenden/dem Studierenden im Einvernehmen mit der Betreuerin/dem Betreuer unter Wahrung eines sinnvollen Zusammenhanges mit dem absolvierten Vorstudium vorzuschlagen bzw. aus vorliegenden Vorschlägen auszuwählen.

Erfordert die Bearbeitung des Dissertationsthemas die Verwendung von Geld- oder Sachmitteln
eines Instituts, so ist die Festlegung nur zulässig, wenn die Leiterin/der Leiter dieses Instituts über die beabsichtigte Arbeit informiert wurde und diese nicht binnen eines Monats wegen einer wesentlichen
Beeinträchtigung des Lehr- und Forschungsbetriebs untersagt hat.


Tipp: Suche nach Studium Doktoratsstudium der Philosophie, interuniversitär an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at