UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Instrumental-(Gesangs-)Pädagogik Studieren an der KUG Österreich V066745 IGP-Klassik, Master - KUG


weitere Standorte
Musik u. darst. Kunst Wien Mozarteum Salzburg KUG

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Qualifikationsprofil
Grundlage des Magisterstudiums ist das vorangehende Bakkalaureatsstudium. Daher beziehen sich
alle im Qualifikationsprofil des Bakkalaureatsstudiums erwähnten Kompetenzen auch auf das
Magisterstudium.

Während im Bakkalaureatsstudium in erster Linie berufspraktische und anwendungsbezogene
Kompetenzen vermittelt werden sollen, bietet das Magisterstudium neben der künstlerischen
Vervollkommnung am Instrument (Gesang) eine erweiterte und kritische wissenschaftliche und
theoretische Reflexion der Instrumentalpädagogik.

Dies äußert sich einerseits in einem das Bakkalaureatsstudium wissenschaftlich und künstlerisch
ergänzenden und vertiefenden Fächerkatalog, zum anderen im Abfassen einer künstlerischen oder
wissenschaftlichen Diplomarbeit. Weiters stellt der künstlerische Teil der Diplomprüfung deutlich
höhere Anforderungen an das künstlerische Programm und dessen Ausführung.

Absolventinnen und Absolventen des Magisterstudiums sollen daher die im Bakkalaureatsstudium
erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sich in der künstlerisch, künstlerischwissenschaftlichen,
fachdidaktischen, allgemeinpädagogischen, sozialen, personalen und
organisatorischen Kompetenz ausdrücken, vertiefen und sich der wissenschaftlichen Durchdringung
und Reflexion instrumentalpädagogischer Probleme fähig erweisen.

Das Magisterstudium Instrumental(Gesangs-)pädagogik-Jazz baut auf dem Bakkalaureatsstudium auf
und beinhaltet eine Vertiefung, Spezifizierung und Erweiterung des bisherigen künstlerischen und
pädagogischen Studiums. Die Studierenden werden darüber hinaus angeleitet und befähigt, eigene
Arbeiten höchstqualifiziert zu realisieren, um in der Reflexion ihrer Arbeit anwendbare pädagogischdidaktische
Modelle zu entwickeln und anzuwenden.


Tipp: Suche nach Studium Instrumental-(Gesangs-)Pädagogik an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at