UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Fagott Studieren an der KUG Österreich V033126 Fagott, Bachelor - KUG


weitere Standorte
Musik u. darst. Kunst Wien Mozarteum Salzburg KUG Konservatorium Wien

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Abschlussarbeit
Bakkalaureatsprüfung:
Die Lehrerin/der Lehrer im zentralen künstlerischen Fach, deren/dessen Lehrveranstaltungen
die/der Studierende zuletzt besucht hat, hat der Kandidatin/dem Kandidaten spätestens nach
dem 6. positiv absolvierten Semester aus dem ZKF mehrere Vorschläge für die bei der
abschließenden Prüfung zu lösenden künstlerischen Aufgaben bekannt zu geben. Die
Kandidatin/der Kandidat ist berechtigt, selbst Vorschläge einzubringen, über deren Eignung
die Lehrerin/der Lehrer im ZKF entscheidet.

Zur Prüfung ist ein Programm in der Spieldauer von 45 Minuten einzureichen, das Werke aus
folgenden Bereichen enthält:

1) Fagott solo im Schwierigkeitsgrad von L. Milde: Konzertstudien op. 26, Heft I-II,
K. Pivonka: Etudes Characteristiques
2) ein Werk im Schwierigkeitsgrad von A.Vivaldi: Konzert in a-Moll F.VIII. Nr.3,
G.Ph.Telemann: Sonate in e-Moll
3) ein Werk im Schwierigkeitsgrad von W.A. Mozart: Konzert B-Dur, KV 191;
A. Kozeluch: Konzert C-Dur, F. Danzi: Konzert F-Dur
4) ein Werk im Schwierigkeitsgrad von F. David: Concertino B-Dur, op. 12
E. Elgar: Romanze, G. Pierne: Solo de concert op. 35
5) ein Werk im Schwierigkeitsgrad von P. Hindemith: Sonate,
E. Petrovics: Passacaglia in Blues
Das Prüfungsprogramm in der Spieldauer von 30 Minuten ist vom Prüfungssenat festzulegen
und der Kandidatin/dem Kandidaten 6 Wochen vor der Prüfung mitzuteilen.


Tipp: Suche nach Studium Fagott an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at