UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems
durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren
Atemwegs-Infektionen um 50%!
MitmachVideos und OnlineTrainings zeigen wie's geht.
Komm, mach mit! www.hrv--training.at/corona_immun_kraft_training/


   


Studium Dirigieren Studieren an der KUG Österreich V033106 Orchesterdirigieren, Bachelor - KUG


weitere Standorte
Musik u. darst. Kunst Wien Mozarteum Salzburg KUG Konservatorium Wien

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Zulassungsvoraussetzung
Zulassungsprüfung zum Bakkalaureatsstudium

Die Zulassungsprüfung besteht aus folgenden Teilen:

1. Teil - schriftliche Prüfung
a) Schriftlicher Gehörtest
b) Schriftlicher Test über die Beherrschung der allgemeinen Musiklehre und der
Musikgeschichte

2. Teil - schriftliche Prüfung
a) Schriftlicher Test über die Beherrschung der elementaren Kenntnisse der Musikanalyse,
der Harmonielehre und des Kontrapunktes
b) Schriftlicher Test über die Beherrschung der elementaren Instrumenten- und
Partiturkenntnisse

3. Teil - mündliche Prüfung
a) Überprüfung der Instrumentalkenntnisse:
1. Vorspielen von zwei vorbereiteten Klavierstücken (aus zwei verschiedenen
Stilepochen) nach eigener Wahl
2. Vom-Blatt-Spiel eines Klavierwerkes nach Wahl des Prüfungssenates

b) Nachweis dirigentischer Begabung durch
1. Vordirigieren des auferlegten Pflichtprogrammes, welches der/dem
AntragstellerIn bei der Anmeldung zur Zulassungsprüfung mitgeteilt wurde
2. Lösung der vom Prüfungssenat gestellten dirigentischen Aufgaben

c) Mündlicher Gehörtest
AntragstellerInnen für das Bakkalaureatsstudium „Dirigieren-Chordirigieren“ müssen über eine
bildungsfähige Stimme verfügen.
AntragstellerInnen sind aufgefordert, allfällige Kenntnisse auf einem Orchesterinstrument und/oder
aus Gesang durch Vorlage von Zeugnissen sowie durch Vorspielen/Vorsingen im Rahmen der
Zulassungsprüfung (3. Teil) nachzuweisen.
Den Mitgliedern des Prüfungssenates steht es frei, der/dem AntragstellerIn weiterführende Fragen
und Aufgaben im Zusammenhang mit dem Prüfungsprogramm zu stellen.

Nachweis der Kenntnis der deutschen Sprache

(1) Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben im Bakkalaureatsstudium den
Nachweis der Kenntnis der deutschen Sprache vor der Meldung der Fortsetzung des Studiums
für das dritte Semester zu erbringen.
(2) Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben im Magisterstudium den Nachweis
der Kenntnis der deutschen Sprache vor der Meldung der Fortsetzung des Studiums für das
zweite Semester zu erbringen.


Tipp: Suche nach Studium Dirigieren an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at