UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems
durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren
Atemwegs-Infektionen um 50%!
MitmachVideos und OnlineTrainings zeigen wie's geht.
Komm, mach mit! www.hrv--training.at/corona_immun_kraft_training/


   


Studium Forst- und Holzwirtschaft Studieren an der BOKU Wien Österreich H066430 Mountain Risk Engineering, Master - BOKU Wien


weitere Standorte
BOKU Wien

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Qualifikationsprofil

Das Ziel des Magisterstudiums „Mountain Risk Engineering“ ist die Vermittlung von

Kenntnissen und Methoden zur Beurteilung von Naturgefahren und Erarbeitung von

Schutzkonzepten. Behandelt werden folgende gravitative Massenbewegungen: Lawinen,

Murgänge, Hochwasser und Sedimenttransport, Rutschungen und Steinschlag. Die Ausbildung

deckt folgende Schwerpunkte ab: Prozesskenntnisse, Schutzmassnahmen, integrales

Risikomanagement, ergänzende Wahlfächer. Naturwissenschaftliche, technische und sozioökonomische

Fächer bilden die Grundlage für eine gesamtheitliche Betrachtungsweise zur

Gefahrenbeurteilung und Optimierung von Schutzkonzepten. Mögliche Berufsfelder sind:

öffentliche Verwaltung (z.B. Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung),

Ingenieurkonsulenten, technische Büros, Lehre, Forschung und Entwicklung.

 



Tipp: Suche nach Studium Forst- und Holzwirtschaft an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at