UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Landschaftsplanung und -pflege Studieren an der BOKU Wien Österreich H066419 Landschaftsplanung- und Landschaftsarchitektur, Master - BOKU Wien


weitere Standorte
BOKU Wien

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Studieninhalt

Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur ist eine angewandte Ingenieurwissenschaft

auf Grundlage und in Anwendung von planerischen, gestalterischen, landschaftsbaulichen, ,

ökologischen und sozio-ökonomischen Kenntnissen. Landschaftsplanung und

Landschaftsarchitektur sind als fachübergreifende Planungsdisziplinen zu verstehen, welche

die Bedürfnisse und Nutzungsansprüche der Menschen ins Zentrum der Betrachtungen

stellen und dem umfassenden Ziel der Nachhaltigkeit verpflichtet ist. Wie in anderen

Wissenschaftsbereichen gilt der Grundsatz der Gleichwertigkeit der Frauen- und

Geschlechterforschung.

Das Magisterstudium Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur ist ein ordentliches

Studium, das der Vertiefung und Ergänzung der wissenschaftlichen Berufsvorbildung auf der

Grundlage von Bakkalaureatsstudien dient.

Den Studierenden sollen in dem breit angelegten Magisterstudium Kenntnisse und

Fähigkeiten der Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur vermittelt werden. Sie sollen

selbstständiges, interdisziplinäres Arbeiten mit fachspezifischer Problemlösungskompetenz

erlernen. Neben der Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten soll auch Raum für das

Aneignen, Üben und problembezogene Umsetzen der Kenntnisse und Fähigkeiten geboten

werden. Es wird ein allgemeiner sowie 6 fachspezifische Vertiefungsschwerpunkte

angeboten:

• Landschaftsplanung und Freiraumplanung

• Landschaftsarchitektur und Landschaftsbau

• Angewandte Naturschutzplanung

• Erholungsplanung

• Gewässermanagement und Flusslandschaftsplanung

• Entwicklung ländlicher Räume

Weiters wird über das Magisterstudium im Zuge der Erstellung einer Magisterarbeit das

wissenschaftliche Arbeiten vermittelt und selbständig erlernt. Das Magisterstudium ist

Voraussetzung für das Doktoratsstudium und ein Nachweis für wissenschaftliche

Befähigung. Die Ausbildung im Magisterstudium ist als Teil des lebenslangen Lernens und

als eine Phase der Persönlichkeitsentwicklung sowie der Identitätsfindung im

gesellschaftlichen Umfeld zu sehen.



Tipp: Suche nach Studium Landschaftsplanung und -pflege an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at