UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Bildende Kunst Studieren an der Angewandte Wien Österreich S605 Bildende Kunst - Angewandte Wien


weitere Standorte
Bildende Wien Angewandte Wien Kunstuni Linz

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Qualifikationsprofil
Die Studienrichtung Bildende Kunst ermöglicht in Zusammenhang mit dem kreativen Prozess
eine Auseinandersetzung mit künstlerischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie
eine gründliche Ausbildung in Hinblick auf Technologie, Objektstudium (Mensch – Gegenstand
– Natur) und Darstellungsmethodik. Dabei ist Offenheit für menschliche und gesellschaftliche
Fragestellungen gefordert.

Der erste Studienabschnitt bietet den Studierenden Gelegenheit, fächerübergreifend zu arbeiten,
um die Möglichkeiten des kreativen Gestaltens kennen zu lernen und sich für einen der
im zweiten Studienabschnitt angebotenen Studienzweige entscheiden zu können.

Der zweite Studienabschnitt dient der Vertiefung der künstlerisch-wissenschaftlichen Bildung
im gewählten Studienzweig Bildhauerei, Fotografie, Graphik, Keramik oder Malerei.
Das Studium weist einen hohen Anteil an künstlerischem Einzelunterricht auf. Die laufende
Beurteilung des zentralen künstlerischen Faches bewirkt, dass die Studierenden in ihrem
künstlerischen Schaffen ständig gefordert und befähigt werden, ihren individuellen bildnerischen
Prozess auf den erarbeiteten Grundlagen praktisch und theoretisch anzuwenden.
Management in der Kunst vermittelt den Studierenden Kenntnisse der Kommunikationsund
Präsentationstechniken, Marktpositionierung, Nutzung neuer Medien, Networking, etc.,
die sie in verschiedenen Berufsfeldern im Kunstbereich zur Anwendung bringen können.

Die Studienrichtung Bildende Kunst schafft die Voraussetzung für eine selbständige künstlerische
Tätigkeit; durch die kritische Auseinandersetzung mit künstlerischen und wissenschaftlichen
Fragestellungen wird zur Entwicklung und Erschließung der Künste beigetragen.



Tipp: Suche nach Studium Bildende Kunst an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at