UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems
durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren
Atemwegs-Infektionen um 50%!
MitmachVideos und OnlineTrainings zeigen wie's geht.
Komm, mach mit! www.hrv--training.at/corona_immun_kraft_training/


   


Studium Konservierung und Restaurierung Studieren an der Angewandte Wien Österreich S588 Konservierung und Restaurierung - Angewandte Wien


weitere Standorte
Bildende Wien Angewandte Wien

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Zulassungsvoraussetzung
Zulassungsprüfung:

Die Zulassungsprüfung ist vom Gesetz her für künstlerische Studienrichtungen vorgesehen.
Durch die Zulassungsprüfung wird als ein wesentliches Kriterium für die Aufnahme eines/r
Studierenden die künstlerische Begabung festgestellt. Die Zulassung garantiert auch einen
Arbeitsplatz in dem zu absolvierenden zentralen künstlerischen Fach Konservierung und
Restaurierung. Die Arbeitsplätze im zentralen künstlerischen Fach der Studienrichtung
Konservierung und Restaurierung sind begrenzt.

Vorraussetzung für die Zulassungsprüfung:
- Abgabe einer Mappe mit ca. 20 Arbeiten, die es ermöglicht, die künst-
lerische Begabung festzustellen. Erwünscht sind vorwiegend Natur-
studien (Bleistift, Rötel, Kohle o.Ä., farbige Arbeiten wie z.B. Aqua-
relle).

Weitere Erfordernisse sind :
- Vollendetes 17. Lebensjahr
- Bildungsnachweis (Vorlage von: z.B. Reifezeugnis, Abschlusszeugnis
einer BHS, Lehrabschlusszeugnis u.Ä.)
- Künstlerische und handwerkliche Eignung
- Überblickswissen in Kunstgeschichte *
- Grundkenntnisse in Naturwissenschaften (Chemie/Physik) *
* Eingeschränkter Prüfungsstoff - Vorinformationen zu den
Prüfungsfragen werden Bewerbern/innen auf Anfrage zur
Verfügung gestellt.
Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt zugleich mit der Mappenabgabe. Die Bewerbung gilt für
das jeweils unmittelbar an die Prüfung anschließende Studienjahr. Die Entscheidung über die
Zulassung eines/ Bewerbers/in wird von einem Prüfungssenat getroffen, dem der/die
Vertreter/in des zentralen künstlerischen Faches der Studienrichtung Konservierung und
Restaurierung angehört.

Ablauf

(1) Die Zulassungsprüfung wird einmal jährlich zu einem festgelegten Termin
abgehalten. Dieser Termin ist ein Jahr vorher im Studienführer bekanntzugeben.
(2) Die Anmeldung zur Zulassungsprüfung erfolgt zugleich mit der Abgabe einer Mappe mit
künstlerischen Arbeitsproben.
(3) Die Zulassungsprüfung, die vom Prüfungssenat beurteilt wird, gliedert sich in drei Teile.
a. Der erste Teil umfasst die Beurteilung der von den Kandidaten/innen vorbereiteten
künstlerischen Arbeitsproben (Mappe).
b. Der zweite Teil besteht aus einer künstlerischen Klausurarbeit über zwei- und
dreidimensionale gestalterische Aufgaben aus den Bereichen Bildhauerei, Malerei und
Graphik.
c. Der dritte Teil besteht aus einer mündlichen/schriftlichen Prüfung aus dem
Fachbereich Kunstgeschichte und einer schriftlichen Prüfung aus dem Fach
Naturwissenschaften (Unterlagen zur Vorbereitung werden zur Verfügung gestellt).
(4) Die Zulassungsprüfung gilt nur dann als bestanden, wenn alle Teile positiv beurteilt
wurden.
(5) Die Entscheidung über die Zulassung des/r Bewerbers/in in die Studienrichtung
Konservierung und Restaurierung wird vom Prüfungssenat getroffen.
(6) Der/die Vertreter/in des zentralen künstlerischen Faches der Studienrichtung
Konservierung und Restaurierung kann dem Prüfungssenat mehrere Kandidaten/innen
vorschlagen.
(7) Die Zulassungsprüfung kann zu den jeweiligen Zulassungsprüfungsterminen mehrmals
wiederholt werden.
(8) Die Studierenden erfahren das Ergebnis der Zulassungsprüfung durch Aushang.

Kenntnis der deutschen Sprache

Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben die Kenntnis der deutschen
Sprache spätestens am Beginn des zweiten Semesters nachzuweisen.
Prüfungsmethoden und Prüfungsaufgaben


Tipp: Suche nach Studium Konservierung und Restaurierung an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at