UNI Wegweiser - Studium und Top Jobs in Österreich
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


   


Studium Mediengestaltung Studieren an der Angewandte Wien Österreich S575 Mediengestaltung - Angewandte Wien


weitere Standorte
Angewandte Wien Kunstuni Linz New Design Uni

Fakten und Kontakt
Studieninhalt
Zulassungsvoraussetzung
Struktur & Dauer
Institute
Weitere Infos
Qualifikationsprofil
Berufsbilder & Aussichten
Ausland & Praktikum
Abschlussarbeit
Top Arbeitgeber
Top Jobs für Absolventen
Karriere-Index
Zulassungsvoraussetzung
Zulassungsprüfung

Die Zulassungsprüfung dient der Feststellung der künstlerischen Eignung für das
Diplomstudium der Studienrichtung Mediengestaltung.

(1) Die Zulassungsprüfung wird einmal jährlich zu einem festgelegten Termin
abgehalten. Der Termin ist ein Jahr im vorhinein im Studienführer bekannt zu geben.
(2) Die Anmeldung zur Zulassungsprüfung erfolgt durch die Abgabe von
medienspezifischen Arbeitsproben und einem Lebenslauf.
 Die Zulassungsprüfung gliedert sich in zwei Teile:
a) Der erste Teil umfasst die Beurteilung der von den Kandidat/inn/en vorbereitete
künstlerischen Arbeitsproben
b) Der zweite Teil besteht aus einer künstlerischen Klausurarbeit über gestalterische
Aufgaben aus den Bereichen Medienübergreifende Kunst und Digitale Kunst.
(3) Die Zulassungsprüfung gilt nur dann als bestanden, wenn beide Teile positiv
beurteilt worden sind.
(4) Die Zulassungsprüfung kann mehrmals wiederholt werden.
(5) Die Kandidatinnen und Kandidaten erfahren ihre Zulassung durch Aushang.

Kenntnis der deutschen Sprache
Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben die Kenntnis der
deutschen Sprache vor der Meldung der Fortsetzung des Studiums für das dritte
Semester zu erbringen.


Tipp: Suche nach Studium Mediengestaltung an allen UNIs und FHs in Österreich


Der richtige Ghostwriter - 10 Praxistipps, wie Ihr den perfekte Ghostwriter findet

th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb


th_topjobs
do_greyline.gif - 1kb






Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at